Newsletter     Katalog   Suche:

HUGH WALKER Edition # 12 - Saat des Grauens  (Emm 4534-1)


Cover: Beate Rocholz

 

 

Hugh Walker

(Invasion, ? )

(Meine zwei Plasmaten, ? )

(Die Paras, ? )

(Saat des Grauens, ? )

(Der magische Stein, ? )

( 2016 )

 

- Deutsche Erstausgabe -

 

Hugh Walker Edition 12

 

 

Hugh Walkers Laufbahn als Autor begann als FAN. Als Mitglied der Wiener SF-Szene »Austrotopia« publizierte er in den 1960er Jahren seine Texte in »Fanzines« wie dem legendären »Pioneer«, dessen Redaktion er schließlich übernahm.
Seit den 1960er-Jahren gilt der Science-Fiction-, Horror- und Fantasy-Autor Hugh Walker als Wegbereiter der Fantasy (Sword and Sorcery) im deutschen Sprachraum. Er schrieb bei den Heftroman-Serien Dragon und Mythor, war Herausgeber der Taschenbuch-Reiche Terra Fantasy und ist Autor der Magira-Romane.
Die in diesem Band versammelten 6 Erzählungen aus den Jahren 1962 bis 1970 umreißen die Ursprünge des literarischen Schaffens von Hugh Walker.
 
Gegenstück dieser Sammlung ist der Band REICH OHNE SCHATTEN, drei phantastische Erzählungen, die 1963 bis 1968 in Zusammenarbeit mit dem Autor Franz Schwabeneder entstanden und die ebenfalls im Rahmen unserer Hugh-Walker-Werkausgabe eine Neuauflage erfahren.

 

Inhalt:

  • Invasion
  • Meine zwei Plasmaten
  • Die Paras
  • Saat des Grauens
  • Der magische Stein
  • Exposé: Saat des Grauens
  • Exposé: Stadt der Albträume

 

184 Seiten  -  Taschenbuch

 

 

9,95 Euro 
Bestellen  
HUGH WALKER Edition  —  Hubert Straßl › WALKER, Hugh ‹ ◄ Taschenbücher ► ● GRUSEL & HORROR ● EMMERICH
© TRANSGALAXIS 2016 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21