Newsletter     Katalog   Suche:

META-BARON  —  Jodorowsky, Secher


Meta-Baron

 

 

 

 

 


 

 

Alexandro Jodorowsky
Valetin Secher

 

Meta-Baron

 

 

Im wichtigsten SF-Comicereignis der 80er-Jahre, dem »Incal«-Zyklus um John Difool von Moebius und Alexandro Jodorowsky, war er bereits die auffälligste Erscheinung. Nun kehrt er zurück: der unerbittlichste, extremste und einsamste Krieger des Universums, der Meta-Baron!
Geplant sind wieder acht Bände, zusammengefasst zu je zwei Teilen. Geschrieben natürlich wie immer vom Urheber des Incals und des Meta-Barons, Jodorowsky persönlich, wird diesmal allerdings jeder Zweiteiler von einem anderen Zeichner gestaltet. Den Anfang macht der aufsehenerregende Newcomer Valentin Sécher, der bereits mit »Khaal« bewiesen hat, dass er ein würdiger Nachfolger der argentinischen Comiclegende Juan Giménez ist. Die Bände 3 und 4 übernimmt dann Niko Henrichon (»Die Löwen von Bagdad«).

 

 


 

siehe auch … KASTE der META-BARONE

 

siehe auch … Der INCAL

 

siehe auch … Die SCHIFFBRÜCHIGEN der ZEIT

 

Einzelne Titel
- META-BARON -     Abonnement 0,00 Euro Abonnement
META-BARON # 01 - Wilhelm-100, der Techno-Admiral  (Spl 179-6) 14,80 Euro Bestellen
META-BARON # 02 - Khonrad, der Anti-Baron  (Spl 180-2) 15,80 Euro Bestellen
META-BARON # 03 - Orne-8, der Techno-Kardinal  (Spl 181-9) 15,80 Euro Bestellen
META-BARON # 04 - Simak, der Transhumane  (Spl 182-6) NEU! 15,80 Euro Bestellen
SPLITTER ◄ Comics ► ¤ SECHER, Valentin ¤ ● SCIENCE FICTION ● › JODOROWSKY, Alexandro ‹
© TRANSGALAXIS 2016 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21