Newsletter     Katalog   Suche:

RIO CONCHO  —  Gesamtedition


 
 
 
 
Die historische Westernserie
von  Alfred Wallon  
  
Tom Calhoun bricht im Jahre 1860 mit seiner Familie von Missouri nach Texas  auf, um sich dort eine neue Existenz aufzubauen. Es wird eine lange und gefahrvolle Reise, und am Ende des Weges warten zahlreiche Entbehrungen. Am Rande der Brasada baut Tom Calhoun eine Ranch, die er Rancho Bravo nennt – ein Vorposten der Zivilisation. Zusammen mit seinen beiden Söhnen  John und Billy und einer Handvoll mutiger Männer muß sich Tom Calhoun jeden Tag aufs neue den Herausforderungen stellen. Sein Bruder Amos  Calhoun ist Colonel der Texas Rangers, den man aus dem Ruhestand in den aktiven Dienst zurückgeholt hat. Denn die Comanchen und Kiowas kämpfen gegen die Siedler auf ihren abgelegenen Farmen – es ist ein verzweifelter Kampf um ihre Heimat, die ihnen von den Weißen entrissen  wird. Jess Calhoun, der älteste Sohn des Colonels, ist ebenfalls Mitglied der Rangers, während sein Bruder Judd sich mit dem Vater zerstritten hat und seine eigenen Wege geht. Es ist aber auch der Vorabend des Bürgerkrieges zwischen Nord und Süd. In den Appalachenbergen spürt man bereits die beginnenden Auseinandersetzungen, und auch Brett Justin Calhoun und seine Familie werden in den Strudel der Gewalt gezogen. Der  älteste Sohn Will verläßt daraufhin den Schauplatz der Gewalt und taucht unter in den Wirren des einsetzenden Krieges. Will Calhouns Wege und  die des Südstaatenoffiziers Jay Durango kreuzen sich in den Jahren des Krieges immer wieder. Noch weiß Jay Durango nicht, daß sein weiteres Schicksal und das der Calhoun-Familie miteinander verbunden ist. Der Abenteurer Roy Catlin, der Tom Calhoun und seine  Familie mit einem Wagenzug nach Texas brachte, gerät in die Wirren der mexikanischen Revolution und in die beginnenden Apachenkriege zu beiden Seiten der Grenze. Auch er spielt in RIO CONCHO eine wichtige Rolle – genauso wie Ezekiel Calhoun, der alte Mountain-Man, der zurückgezogen in den Heiligen Bergen der Lakota-Indianer lebt und sich an die glorrreiche Zeit der Trapper und Fallensteller erinnert. Der legendäre Scout und Indianeragent  Kit Carson kennt ebenfalls die Calhouns – und seine Erlebnisse sind ein Teil dieser Serie. RIO CONCHO ist ein grandioser Bilderbogen, der die Geschichte des amerikanischen Westens aus verschiedenen Blickwinkeln schildert. Es ist eine episch angelegte Familiensaga, die mit der Besiedlung von Texas beginnt und auf spannende Weise den historischen Western wieder neu belebt.
 
Die neue Gesamtedtion von Rio Concho ist kein einfacher Reprint der 1. Auflage aus der Edition Wild West von 1990 - 1998. Derzeit liegen über 40 Romane zur Veröffentlichung vor. Neue Romane, die zwischen die alte Nummerierung eingefügt werden sollen und alte Romane, die vollständig überarbeitet und mit neuen Passagen versehen wurden. Somit dürfte diese Edition auch für Rio Concho - Leser der ersten Stunde sehr interessant sein.

 
siehe auch ...  Apache COCHISE
 
siehe auch ...  Kit Carson
 
siehe auch ...  LASSO - Western
 
 
Einzelne Titel
- RIO CONCHO -     Abonnement     (Heftroman / unregelmäßig) 0,00 Euro Abonnement
RIO CONCHO # 01 - Comanchen-Rache 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 01 - 1. Auflage: Comanchen-Rache   - REST - 4,60 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 02 - Kit Carson greift ein 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 03 - Der lange Weg nach Texas 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 04 - Roy Catlins Trail 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 05 - Hendersons Gesetz 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 06 - Rinder für Neu Braunfels   (Neuer Roman) 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 07 - Unternehmen Harpers Ferry 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 08 - Kit Carson jagt den Geisterreiter 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 09 - Wo der Haß regiert 4,00 Euro Bestellen
RIO CONCHO # 10 - Aufstand in Sacramento 4,00 Euro Bestellen
◄ Heftromane ► › WALLON, Alfred ‹ › WEST, Leslie ‹ mg VERLAG ● WESTERN ●
© TRANSGALAXIS 2016 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21