Newsletter     Katalog   Suche:

¤ van HORN, William ¤


Website des Künstlers
 
 
William van Horn
USA (15. Februar 1939, Oakland, Kalifonien - )
 
Pseudonyme:
 
 
Seine Leidenschaft zu zeichnen entwickelte er bereits in frühester Jungend, als er begann, unter anderem Gottfredsons Micky Maus abzuzeichnen. Auf dem College versuchte er sich an Trickfilmen und wurde 1966 Art Director eines Trickfilmstudios. Nach einer längeren Karriere als Trickfilmer, Illustrator, Kinderbuchautor und Comiczeichner reichte er 1987 seine ersten Donald Duck Comics beim amerikanischen Verlag Gladstone ein.
Das war der Beginn einer steilen Karriere als Donaldzeichner. In den zeichnerischen Olymp wurde er spätestens 1994 berufen, als er von seinem großen Vorbild Carl Barks höchstpersönlich dazu berufen wurde, dessen Skript "Geschichte und Geschichten" auf Papier zu bringen. Dieser Band bietet einen wunderbaren Einblick in van Horns Werk – darunter viele hierzulande noch unveröffentlichte Geschichten – und enthält zahlreiche Kommentare des Zeichners zu den von ihm für diesen Band ausgewählten Abenteuern.
 
 
Einzelne Titel
HALL of FAME # 08 - William van Horn 1  (Eha 0687-7) 17,00 Euro Bestellen
-  K Ü N S T L E R  -
© TRANSGALAXIS 2016 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21