Newsletter     Katalog   Suche:

¤ VANCE, William ¤


Website des Künstlers
 
 
William Vance
William van Cutsem
Belgien (8. September 1935, Anderlecht - )
 
Pseudonyme:
William Vance
 
 
Er studierte an der Akademie der schönen Künste in Brüssel und arbeitete als Werbegrafiker, bevor 1964 für das belgische Magazin »Tintin« die von Horatio Hornblower inspirierte Seefahrerserie »Howard Flynn« entstand. In der Folgezeit zeichnete er den Western »Ringo«, begann 1967 mit Greg »Bruno Brazil« und übernahm die Science Fiction-Reihe »Bob Morane« nach den populären Romanen Henri Vernes. Es folgten die Ritterserien »Roderik« und »Ramiro«, eine weitere Seefahrerreihe mit Duchâteau »Bruce J. Hawker« und 1983 der von Jean van Hamme geschriebene Agententhriller »XIII«.
 
 
Reihen und Serien
BOB MORANE Gesamtausgabe
BRUCE J. HAWKER Gesamtausgabe  —  William Vance
BRUNO BRAZIL Gesamtausgabe
RAMIRO Gesamtausgabe  —  William Vance
RINGO Gesamtausgabe  —  Vance, Duchateau
XIII (13 - Dreizehn) – GESAMTAUSGABE  —  William Vance & Jean van Hamme
XIII (13 - Dreizehn)  —  William Vance & Jean van Hamme
Einzelne Titel
BLUEBERRY CHRONIKEN # 05 - Auf Befehl Washingtons  (Eha 3087-1)   - ?/? - 29,00 Euro Vorbestellen
BOB MORANE # 01 - Die Atomschmuggler  (Eps 31-7) 10,00 Euro Bestellen
RODERIC Gesamtausgabe 25,00 Euro Bestellen
-  K Ü N S T L E R  -
© TRANSGALAXIS 2016 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21