Newsletter     Katalog   Suche:

Transgalaxis Newsletter

März 2017


Die Startseite
Hier anklicken, Sie sehen die komplette Seite

Die Neuerscheinungen
Hier anklicken, Sie sehen alle Neuerscheinungen der letzten 90 Tage




Dr. Morton – Band 1


Blaues Blut – ungekürzt und unzensiert
John Ball

Mit Dr. Glenn Morton hat Autor John Ball eine der faszinierendsten Figuren der Grusel- und Horror-Literatur geschaffen, wenn nicht die fesselndste und bedeutsamste überhaupt.
Außergewöhnlich, initiativ, zielstrebig, ungeheuer ehrgeizig, geachtet, geehrt – genial – und doch hart, rücksichtslos, gehasst: das ist DR. MORTON, Arzt und Wissenschaftler!
Verbrecher und Mörder – das sagen die anderen. Urteilen Sie selbst! Lassen auch Sie sich von der Ausstrahlung seiner schillernden Persönlichkeit und von seiner unheimlich zwingenden Geisteskraft gefangen nehmen. Er ist ein von seinen Ideen Besessener, ein Genie zwischen Gipfel und Abgrund. Fürchten Sie sich nicht vor dem Abgründigen in DR. MORTON, fürchten Sie sich nicht vor sich selbst. Schließen Sie das Fenster und löschen Sie das überzählige Licht. Eine angenehme Gänsehaut verträgt nur wenig Geräusch und knappe Helligkeit.
66 Seiten – Heftroman/Paperback – Romantruhe – 4,95 €



direkt zur Rubrik



Dorian Hunter – Die Romane


Neal Davenport / Ernst Vlcek und viele weitere Autoren
Derzeit sind 87 Romane und 1 Storyband lieferbar.

Dorian Hunter genießt Kultstatus. Die Serie erzählt die legendären Abenteuer des ehemaligen Reporters Dorian Hunter, der – als Sohn des Teufels geboren – sein Leben dem Kampf gegen die Dämonen gewidmet hat. Zu seinen Verbündeten zählen der britische Secret Service und die Hexe Coco Zamis, die unter den Dämonen aufwuchs, aber aus Liebe zu Dorian die Seiten wechselte. Und dann sind da noch die Schatten der Vergangenheit, die immer wieder bedrohlich bis in die Gegenwart hineinreichen …
200 bis 500 Seiten – Taschenbuch – Zaubermond – je 9,95 / 14,95 €



direkt zur Rubrik



Hexer Stanley Chroniken – Band 3


H. J. Müggenburg
Vier Jahrzehnte schlummerten die Manuskripte in den "Grüften" der Archive. Nun werden sie zu neuem Leben erweckt! Sir Stanley, Großmeister der Weißen Loge, bekämpft das organisierte Böse weltweit! Unterstützt von seiner Frau Anne und dem Butler George, ihrerseits Adepten der magischen Zünfte, schickt er seine dämonischen Widersacher dorthin zurück, wo sie hingehören – und zwar endgültig. Die Romane waren schon zu Zeiten der Erstveröffentlichung in den 70er-Jahren ein Geheimtipp. Denn wo gab es das schon: Humor im Horror-Genre!
232 Seiten – Taschenbuch – Emmerich Books – 12,95 €



direkt zur Rubrik



Perry Rhodan Comic – Heft 4


Kampf um die Sol – Teil 1 von 3
Die Mannschaft der SOL sucht eine neue Heimat für das Volk der Skra’Bji. Je länger die Mission dauert, desto stärker wachsen die Spannungen zwischen den beiden Parteien. Perry Rhodan kann nicht eingreifen: Ein alter Bekannter aus der fernen Heimatgalaxis zwingt ihn, für einen früheren Fehler geradezustehen.
Von Perry Rhodan NEO-Autor Kai Hirdt mit fantastischem Artwork von Marco Castiello (Star Wars, Halo)!
32 Seiten – farbig Comicheft – Cross Cult – 5,99 €



direkt zur Rubrik



Weltenkrieg – Band 1


Die Rückkehr
Tom Zola

Seit 1901 weiß die Menschheit, dass sie nicht allein ist im Universum. Außerirdische Invasoren, die sogenannten Marsianer, landen im Sommer jenes Jahres in England und beginnen einen schauderhaften Vernichtungsfeldzug. Das irdische Militär hat ihren Kriegsmaschinen nichts entgegenzusetzen. Bald stapfen diese riesenhaften Dreibeiner durch die Straßen Londons. Es sind irdische Krankheitserreger, die die Menschheit vor ihrer Vernichtung bewahren. Sie raffen die Marsianer dahin, ihr Feldzug scheitert.
Rund 120 Jahre liegt das zurück. Seither fehlt von den Marsianern jede Spur. Die Teleskope und Sonden der Menschen suchen sie vergebens, längst zweifeln die Bewohner der Erde, dass die Aggressoren aus dem All jemals zurückkehren könnten. In dieser Situation stößt eine deutsch-britische Spezialeinheit im Bürgerkriegsland Jemen auf ein Objekt marsianischen Ursprungs: einen Tripod im Miniaturformat, der die Menschen vor ein Rätsel stellt.
 240 Seiten – Paperback – Atlantis – 13,90 €



direkt zur Rubrik



Star Trek – Sektion 31


Verleugnet – David Mack
Der nervenaufreibende neue Star-Trek-Thriller von David Mack – ein direkter Nachfolger der New York Times-Bestseller-Reihe „Star Trek – The Fall“!
Unmoralisch, in Verschwiegenheit gehüllt und niemandem gegenüber Rechenschaft schuldig – Sektion 31 ist eine geheimnisumwitterte verdeckt operierende Abteilung der Sternenflotte. Eine skrupellose Gruppe von Unbekannten, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Föderation um jeden Preis zu schützen. Doktor Julian Bashir hat seine Karriere für eine Möglichkeit geopfert, Sektion 31 zu infiltrieren und von innen heraus zu zerstören. Nun wird er um Hilfe gebeten, die Breen davon abzuhalten, eine gefährliche neue Technologie aus dem Spiegeluniversum zu stehlen …
364 Seiten – Taschenbuch – Cross Cult – 14,00 €



direkt zur Rubrik



Perry Rhodan – Jubiläumsheft 2900


Das kosmische Erbe
Am 17. März erscheint Perry-Rhodan 2900: Das kosmische Erbe. Der Zyklus heißt Genesis. Den Roman schreibt Verena Themsen und das Titelbild stammt von Dirk Schulz. Weitere Informationen liegen noch nicht vor.
ca. 70 Seiten – Heftroman – VPM – 2,10 €



direkt zum Artikel



Die Überlebende – Album 4


Paul Gillon
Das Ultimatum / Abschlußband

Ulysses hat wieder das Kommando über seine menschlichen Versuchstiere Aude und Jonas übernommen. Aber trotz des gescheiterten Versuchs im Exil seinem Peiniger zu entkommen, hat Jonas schließlich einen Grund zu hoffen gefunden, denn er stellt fest, dass die Biologie schlussendlich der alternden Mechanik der neuen Herren der Erde überlegen sein wird…
Es sei denn…
48 Seiten – Comic / Hardcover – All Verlag – 13,80 €



direkt zur Rubrik



Hauteville House – Album 14


Fred Duval / Thierry Gioux
Der 37. Breitengrad

Von der offiziellen Geschichtsschreibung nicht erwähnt, schickt Kaiser Napoleon III. von Frankreich am Rande seiner Feldzüge seine Armee und seinen Geheimdienst auf Missionen, die das Reich der Metaphysik, der okkulten Wissenschaften und der Sagen erforschen sollen. Sein Ziel: die Vorherrschaft über seine Gegner, England und Preußen.
48 Seiten – Comic / Hardcover – Finix – 14,80 €



direkt zur Rubrik



Vorschau: Tarzan – Russ Manning Strips – Album 3


Russ Manning
erscheint am 9. März 2017

Russ Manning war ein begabter Geschichtenerzähler... ihm gelingt es trotz seines reduzierten Stils, auch Tarzans üppig wuchernde Dschungelwelt oder die schuppige Haut der Dinosaurier naturgetreu wiederzugeben. Die fantastischen Elemente seiner Geschichte wirken durch die sorgfältige Herausarbeitung der realistischen Gegenstände und Hintergrundmerkmale, die ebenfalls Bestandteil der Panelinhalte sind, glaubhaft. Wie sein Vorbild Harlod Foster (berühmt wegen Tarzan und Prinz Eisernherz) wird auch Russ Manning als Autor möglicherweise unterschätzt. Sein überragendes Zeichentalent stellt seine Texte leicht in den Schatten.
152 Seiten – Comic / Hardcover – Bocola – 22,90 €



direkt zur Rubrik



Vorschau: Alix Gesamtausgabe


Jacques Martin
erscheint im April 2017

Mit Alix sind Generationen von Lesern auf Reisen gegangen. In dieser Edition kommen alle von Jacques Martin gestalteten Alben zum Abdruck, ergänzt durch zahlreiche Hintergrundinformationen zur Entstehung eines Comic-Meilensteins.
ca. 208 Seiten – Comic / Hardcover – Ehapa – je 35,00 €



direkt zur Rubrik



Vorschau: Perry Rhodan Minizyklus - Terminus


12 Hefte
erscheint im Ende April 2017

Ende April erscheint der neue Mini-Zyklus »TERMINUS« bei Perry Rhodan. Vorbestellungen können schon getätigt werden.
12 Hefte – VPM – je 2,30 €



direkt zur Rubrik



Vorschau: Andy Morgan Gesamtausgabe


Greg / Herman
erscheint im Mai 2017

Im Jahre 1966 veröffentlichen Greg und der Zeichner Hermann erstmals die Reihe Andy Morgan im französischen Magazin Tintin. Die Reihe wurde zu einem Comic-Klassiker. Mit seinem Freund Barney und dem Schiffsjungen Ali reist Andy Morgan auf der Yacht Cormoran um die Welt und erlebt exotische und gefährliche Abenteuer.
ca. 160 Seiten – Comic / Hardcover – Carlsen – je 29,99 €



direkt zur Rubrik



Vorschau: Karl May Filmfotoromane


aus “Micky Maus“ und “Mickyvision“
verschoben auf ca. Juni 2017

Nach dem großen Erfolg der "Karl-May-Filmbildgeschichten" aus "Bild und Funk" und "Bunte" folgt jetzt der zweite Band mit den Fotoromanen aus "Micky Maus" und "Mickyvision". In den Jahren 1964 bis 1967 veröffentlichten die legendären Jugendzeitschriften "Micky Maus" und "Mickyvision" aufwändig gestaltete Sammelserien zu den Karl-May-Filmen mit Pierre Brice, Lex Barker und Stewart Granger. An den Abenteuern des edlen Häuptlings Winnetou und seines Blutsbruders Old Shatterhand begeisterten sich damals wie heute Generationen von Jugendlichen.
400 Seiten – Hardcover – Karl May Verlag – 99,00 €



direkt zum Artikel


NEWSLETTER: Ja / Nein

Bei einer Bestellung oder Nachricht an uns können Sie den NEWSLETTER gleich mitbestellen. Ansonsten gibt es unter KONTAKT > Newsletter die Möglichkeit, den Newsletter an- oder abzubestellen.

zurück zum Newsletter-Archiv

© TRANSGALAXIS 2017 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21