Newsletter     Katalog   Suche:

ARIA Integral # 04  (Kul 053-9)


Cover: Michel Weyland

 

 

Michel Weyland

(Aria 13: Le cri du prophète, 1990)

(Aria 14: Le voleur de lumière, 1991)

(Aria 15: Vendéric, 1992)

(Aria 16: Ove, 1994)

( 2020 )

 

- Deutsche Erstausgabe -

 

Aria Integral 4

 

 

Die Fantasy-Serie Aria berichtet von den Abenteuern der titelgebenden jungen Kriegerin, die eine mittelalterlich anmutende Welt bereist. In dem von Michel Weyland Ende der 1970er Jahre geschaffenen Universum trifft seine ebenso attraktive wie furchtlose Heldin auf Magier, Hexen, Elfen und Monster. Getrieben von einem ausgeprägten Ehrgefühl, setzt sich Aria stets für die Schwachen und Hilflosen ein und streitet für die Gerechtigkeit. Dabei reift die sympathische Heldin im Verlauf ihrer spannenden, mit einer Prise Erotik gewürzten Abenteuer zu einer eigenständigen Protagonistin heran, die neben Kampfgeist auch über Witz und Verstand verfügt.
 
Bevor es in den kommenden Bänden der Integral-Ausgabe von Aria streng chronologisch weitergeht, fasst der vierte Band auf Wunsch des Autors Abenteuer aus den Jahren 1988 bis 2002 thematisch zusammen. Auf ihren gefahrvollen Reisen durch eine antik-mittelalterlich geprägte Welt wird die furchtlose Kämpferin hier mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und deckt erstaunliche Geheimnisse auf.

Als Extra: Zwei Kurzgeschichten, darunter eine Perle aus dem Jahr 1980, mit Adeline – einer Heldin, die das Vorbild von Ariasein könnte.

 

Inhalt :

  • Aria 13 - Der Schrei des Propheten
  • Aria 14 - Der Räuber des Lichts
  • Aria 15 - Venderic
  • Aria 16 - Ove

 

240 Seiten  -  4-farbig  -  Hardcover

 

 

35,00 Euro 
Bestellen  
◄ Comics ► ¤ WEYLAND, Michel ¤ ARIA Integral  —  Michel Weyland KULT ● ABENTEUER ● ● FANTASY ●
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21