Newsletter     Katalog   Suche:

TERRANAUTEN # 21 - Krieg der Gehirne


 
 
W.A. Hary
(Terranauten ?, 1980)
Originalausgabe
Bearbeitet von: Manfred H. Rückert
( 2014 )
 
- Überarbeitete Neuausgabe -
 
Die Terranauten 21
 
 
Die Mistelversorgung für eine neue Treiberraumfahrt scheint einstweilen gesichert, und David terGorden kann seine Gärtnerarbeit auf Adzharis aufgeben, um sich anderen Problemen zuzuwenden. Seine Sorge gilt den Tausenden von Stummen Treibern, die während der Treiberverfolgung durch Gehirnoperationen ihre PSI-Fähigkeiten verloren haben.
 
Im System der Sonne Norvo toben PSI-Gewalten, die David und seine Gefährten in höchste Gefahr gebracht haben. Die PSI-Auren erweisen sich als planetares Schutzsystem, dem auch Max von Valdec nichts entge­genzusetzen hat.
 
Während den Überlebenden von Arioch ein ungewisses Schicksal bevorsteht, spitzt sich die Lage auf Sarym durch Valdecs fortgesetzte Angriffe auf die Korallenstadt gefährlich zu. Die PSI-Aura schlägt zurück, und in dem entstehenden PSI-Chaos gelingt es den Supertreibern, ihre Fesseln abzuschütteln.
  
 
enthält folgende Romane
 
  • Die Terranauten 61 - Auf Sary wartet der Tod
  • Die Terranauten 62 - Die Hölle von Arioch
  • Die Terranauten 63 - Krieg der Gehirne
 
248 Seiten  -  Paperback
 
 
19,90 Euro 
Bestellen  
› ZIEGLER, Thomas ‹ ● SCIENCE FICTION ● ¤ DRECHSLER, Arndt ¤ Die TERRANAUTEN MOHLBERG ◄ Paperbacks ►
© TRANSGALAXIS 2018 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21