Newsletter     Katalog   Suche:

DR. MORTON # 11 - Gehirnoperation


Cover:

 

 

John Ball

Originalausgabe aus den 1970er Jahren

( 2017 )

 

- Unzenzierte Neuauflage -

 

Dr. Morton 11

empfohlen ab 16 Jahre

ungekürzt und unzensiert

 

 

Mit Dr. Glenn Morton hat Autor John Ball eine der faszinierendsten Figuren der Grusel- und Horror-Literatur geschaffen, wenn nicht die fesselndste und bedeutsamste überhaupt.
Außergewöhnlich, initiativ, zielstrebig, ungeheuer ehrgeizig, geachtet, geehrt – genial – und doch hart, rücksichtslos, gehasst: das ist DR. MORTON, Arzt und Wissenschaftler!
Verbrecher und Mörder – das sagen die anderen. Urteilen Sie selbst! Lassen auch Sie sich von der Ausstrahlung seiner schillernden Persönlichkeit und von seiner unheimlich zwingenden Geisteskraft gefangen nehmen. Er ist ein von seinen Ideen Besessener, ein Genie zwischen Gipfel und Abgrund. Fürchten Sie sich nicht vor dem Abgründigen in DR. MORTON, fürchten Sie sich nicht vor sich selbst. Schließen Sie das Fenster und löschen Sie das überzählige Licht. Eine angenehme Gänsehaut verträgt nur wenig Geräusch und knappe Helligkeit.

 

Grausamer Doppelmord an zwei Kindern. Die Mörderinnen: Zwei blutjunge Mädchen, selbst noch halbe Kinder und gerade erst aus einer Heilanstalt entlassen.
Dr. Morton, der hier Material für aufschlussreiche Hirnforschungen vermutet, setzt Grimsby und seinen Freund Sir Henry auf die Spur der beiden, um sie in seine Gewalt zu bringen, bevor die Polizei sie schnappt.
Zur gleichen Zeit benutzt er die attraktive Miss Barrington, seine rechte Hand in Praxis und Klinik, um einen tüchtigen jungen Neurochirurgen zu seinem unfreiwilligen Assistenten zu machen. Cynthia ahnt nichts von ihrer Rolle – doch umso besser klappt der Plan, und eine Gehirnoperation sowie die Hilfe eines Computerprogramms machen aus Mr. Reginald Dee Dr. Mortons willenloses Werkzeug.

 

 

66 Seiten  -  Heftroman / Paperback

 

 

4,95 Euro 
Bestellen  
◄ Paperbacks ► ● GRUSEL & HORROR ● DR. MORTON ROMANTRUHE ◄ Heftromane ► › BALL, John ‹
© TRANSGALAXIS 2018 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21