Newsletter     Katalog   Suche:

TOLKIEN – Der Herr der Ringe
Leder-Sonderedition in einem Band
(mit Anhängen und Register)  (Kle 93830-2)


Cover:
 
 
Der Herr der Ringe  -  Einbändige Leder-Sonderedition
(The Lord of the Rings 1 - The Fellowship of the Ring, 1954)
(The Lord of the Rings 2 - The two Towers, 1954)
(The Lord of the Rings 3 - The Return of the King, 1955)
Alte Übersetzung:
von Margaret Carroux
neu durch gesehen
und in neuer Rechtschreibung
( 2008 )
 
 
Limitierte Auflage von 7777 Exemplaren
Einführungspreis bis 31.Januar 2009: 98,- €
- Nur solange Vorrat reicht -
 
ab 1.4.2009 für 128,- €
 
 
 
Es war eine Sternstunde, als Tolkien gedankenverloren den berühmten ersten Satz des "Hobbit" auf eine Semesterarbeit schrieb. Ein Hobbit, was sollte das sein? Tolkiens Gutenachtgeschichten waren bei seinen Kindern sehr beliebt, und wahrscheinlich genoß er sie selbst ebenso. Jedenfalls begann er über Hobbits nachzudenken. Wo lebten sie eigentlich? Gut, in einem Loch im Boden. Aber wo war das Loch? Irgendwann muß ihm klargeworden sein, daß er bereits eine phantastische Welt entwickelt hatte, Mittelerde, an deren Sagen er seit ca. 1916 schrieb, und daß die Hobbits in diese Welt mit ihren Elben, Göttern, Zwergen, Orks und Zauberern hineingehörten. Und damit konnte die Geschichte auch schon losgehen.
Es gehört zur Tragik Tolkiens, daß kein Verlag das drucken wollte, was er als sein Lebenswerk ansah: "Das Silmarillion". Man verlangte nach mehr Hobbit-Geschichten, weil Bilbos Abenteuer mit dem Drachen zu einem Verkaufshit geworden war. So begann Tolkien Ende der dreißiger Jahre, die Geschichte des großen Ringkriegs niederzuschreiben, in der Frodo, Bilbos Neffe, zusammen mit seinen Freunden Merry, Pippin und Sam die gefährliche Fahrt zum Schicksalsberg unternahm, um den Einen Ring, den Ring der Macht für immer zu vernichten und so das Böse von Mittelerde abzuwenden.
Die Arbeit ging zeitweise schleppend voran. Oft fehlte die Zeit, weil ihn seine vielfältigen beruflichen Verpflichtungen und seine Familie in Anspruch nahmen. Aber auch die Geschichte selbst erwies sich als kompliziert, da er nicht nur die Abenteuer eines schwachen Helden erzählen wollte, der die Welt rettet. Er wollte eine komplette, glaubwürdige Welt erstehen lassen. Im Jahr 1949 war er endlich fertig.
 
Inhalt:
 
 
ca.1360 Seiten  -  gebundene Dünndruckausgabe  -  flexibeler Ganzledereinband (Schafsleder)
 
  • Fadenheftung
  • Prägung von Rücken- und Vorderseite in Echtgoldfolie
  • zweifarbige Karte von Mittelerde in Einstecktasche auf dem hinteren Vorsatz beigelegt
  • Schmuckschuber

 
siehe auch ...  HERR DER RINGE - Alte Übersetzung (3 Einzelbände)
 
 
0,00 Euro 
Vergriffen  
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21