Newsletter     Katalog   Suche:

JERRY SPRING # 01 - Golden Creek  (Alv 068-4)


Cover: Jije

 

 

Jije

(Joseph Gillain)

(Jerry Spring 1: Golden Creek, le secret de la mine abandonnée, 1955)

( 2021 )

 

- Deutsche Erstausgabe -

 

Jerry Spring 1

 

 

Die von Joseph Gillain unter seinem Künstlernamen Jijé geschaffene Serie Jerry Spring stellt den Urtypus des realistischen Westerncomics frankobelgischer Provenienz dar und darf ohne Übertreibung als absoluter Klassiker bezeichnet werden. Der zu den wichtigsten Neuerern der Neunten Kunst in Europa zählende Jijé verknüpft in seinen atmosphärisch dicht erzählten Geschichten um den stets für die Sache der Schwachen und Unterdrückten eintretenden Titelhelden gekonnt Elemente von Western- und Detektiverzählungen.

Im mexikanisch-amerikanischen Grenzgebiet macht Jerry Spring die Bekanntschaft des ehemaligen Vaquero »El Panchito«, der ihm von einer mysteriösen Räuberbande berichtet, die fast jede Nacht von Mexiko aus die Grenze überquert und Pferde und Rinder stiehlt. Gemeinsam mit dem Sheriff einer nahegelegenen Wüstenstadt will Jerry Spring der Verbrecherbande das Handwerk legen. Im Verlauf der lebensgefährlichen Jagd kreuzt der treffsichere Schütze den Weg des Mörders seines Vaters!

 

 

64 Seiten  -  4-farbig  -  Hardcover

 

 

15,80 Euro 
Bestellen  
JERRY SPRING  —  Joseph Gillain, Jije ● WESTERN ● ¤ GILLAIN, Joseph ¤ ALL Verlag ◄ Comics ► ● ABENTEUER ●
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21