Newsletter     Katalog   Suche:

JERRY SPRING # 02 - Yucca Ranch  (Alv 070-7)


Cover: Jije

 

 

Jije

(Joseph Gillain)

(Jerry Spring 2: Yucca Ranch, 1955)

( 2021 )

 

- Deutsche Erstausgabe -

 

Jerry Spring 2

 

 

Die von Joseph Gillain unter seinem Künstlernamen Jijé geschaffene Serie Jerry Spring stellt den Urtypus des realistischen Westerncomics frankobelgischer Provenienz dar und darf ohne Übertreibung als absoluter Klassiker bezeichnet werden. Der zu den wichtigsten Neuerern der Neunten Kunst in Europa zählende Jijé verknüpft in seinen atmosphärisch dicht erzählten Geschichten um den stets für die Sache der Schwachen und Unterdrückten eintretenden Titelhelden gekonnt Elemente von Western- und Detektiverzählungen.

In seinem zweiten Abenteuer platzt Jerry Spring auf einer einsam gelegenen Ranch zufällig in eine Lösegeldübergabe und gerät dabei an zwei Outlaws, welche eine junge Frau entführt haben. Nach einem kurzen Handgemenge können sich die Banditen mit dem Geld aus dem Staub machen, ohne ihr Opfer auszuliefern. Jerry verspricht der Familie der Entführten, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Seine Nachforschungen lösen eine Kette von Ereignissen aus, in deren Verlauf er an der Seite seines Freundes Pancho gegen feindliche Indianer und Naturgewalten kämpfen muss!

 

 

64 Seiten  -  4-farbig  -  Hardcover

 

 

15,80 Euro 
Bestellen  
JERRY SPRING  —  Joseph Gillain, Jije ● ABENTEUER ● ¤ GILLAIN, Joseph ¤ ● WESTERN ● ALL Verlag ◄ Comics ►
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21