Newsletter     Katalog   Suche:

Karl # 09 - Italiänische Reise


Cover: Michael Apitz

 

 

Eberhard Kunkel

Patrick Kunkel

Michael Apitz

Originalausgabe

( 1999 )

 

- Deutsche Erstausgabe -

 

Karl 9

 

 

Goethes Reisebeschreibung seiner Italienreise zwischen den Jahren 1786 und 1788 bildet sozusagen den "Startschuss" der Handlung, die Karl und seine Freunde diesmal vom Rheingau aus über die Alpen nach Italien führt.
 
Im tiefen Weinkeller des Klosters Johannisberg hält Geheimrat von Goethe eine Dichterlesung. Er berichtet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Literatur im Keller" von seiner Italienreise. Im Anschluß an seinen Vortrag überreicht er Pater Anselm, dem Kellner des Klosters, die Kopie eines Zuccarelli-Bildes. Diese von Goethe selbst angefertigte Kopie zeigt den "Raub der Europa", ein Gemälde, das Goethe auf seiner Reise in den Galerien der Accademia von Venedig gesehen hat.
 
Oskar, der die mythische Prinzessin Europa für eine leibhaftige Frau hält, verliebt sich spontan in ihr Bildnis und beschließt, sofort nach Italien zu reisen, um diese Frau aufzuspüren... Damit nimmt die Handlung ihren Lauf.

 

 

48 Seiten  -  4-farbig  -  Softcover

 

 

0,00 Euro 
Vergriffen  
© TRANSGALAXIS 2018 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21