Newsletter     Katalog   Suche:

Utopische WELTEN # 26 - Cade Chandra 3 - Jäger der Apokalypse


Cover:
 
 
(Jäger…, B ?, 19?)
(Jäger…, B ?, 19?)
( 2008 )
 
- Überarbeitete Neuausgabe -
 
Utopische Welten 26
Cade Chandra 3
 
 
Lu Inferru zählt zu den unbedeutenden Vergessenen Welten des frühen Imperiums, um die sich eigentlich niemand kümmert; keine Reichtümer oder faszinierende Hochkulturen, weder schöne Frauen noch Plätze für wichtige Raumhäfen. Durch einen Zufall wird das Imperium und zwangsläufig auch Cade Chandra – auf diese Welt voll Makabritäten aufmerksam: ein Sternhändler hat angeblich das Geschäft seines Lebens mit den kriegerischen Eingeborenen gemacht. Cade startet mit der Capsizal, um sich der Wirklichkeit zu stellen. Was zunächst als wenig attraktive kosmische Reise aussieht, entpuppt sich als wahrer Albtraum. Chandra entdeckt eine Welt, auf der unzählige Kämpfe zwischen Stämmen lodern, die ein reiches Spektrum schwer begreifbarer Absonderlichkeiten entfaltet haben. Lu Inferru, die Hölle des Universums? Cade Chandra trifft hier zum fünften Mal auf Spuren, die vage, düstere Spekulationen auslösen: Was haben die vergessenen Welten mit den gefürchteten Schwarzen Kriegern aus der Vergangenheit zu tun? Mutig und mit wenigen Skrupeln stürzt sich Cade ins Getümmel abwegiger Stammeskulturen und bekämpft kosmische Teufel mit stellaren Beizebuben. Dennoch: Dem Imperium und dessen unzähligen Kolonialplaneten droht die Apokalypse. Ein weißer Mond, der sich als riesiges steinernes Raumschiff entpuppt, rast auf Kollisionskurs heran, und Cade Chandra – längst General und Spezialagent – startet mit einem Team, das in der Galaxis seinesgleichen sucht, zu einer verzweifelten Mission ...
 
 
Inhalt:
  • Cade 5  - Jäger …
  • Cade 6  - Jäger …
 
320 Seiten  -  Paperback
 
 
16,90 Euro 
Bestellen  
UTOPISCHE WELTEN ● SCIENCE FICTION ● MOHLBERG ◄ Paperbacks ► › KNEIFEL, Hans ‹
© TRANSGALAXIS 2018 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21