Newsletter     Katalog   Suche:

Perry Rhodan ATLANTIS # 03 - Fluchtpunkt Venus


Cover: Arndt Drechsler-Zakrzewski

 

 

Sascha Vennemann

Exposés: Ben Calvin Hary

Originalausgabe

( 2022 )

 

- Deutsche Erstausgabe -

 

Perry Rhodan Atlantis 3

von 12

Minizyklus

 

Gut 8000 Jahre vor Beginn der christlichen Zeitrechnung: Auf einer großen Insel im Atlantischen Ozean haben die menschenähnlichen Arkoniden eine Kolonie errichtet, die den Namen Atlantis trägt. Von dort aus starten Raumschiffe ins All, von den steinzeitlichen Menschen als göttliche Erscheinungen bestaunt.

Seit mehr als dreieinhalb Jahrtausenden reisen die ­Menschen mit Raumschiffen durch das Weltall. Dennoch gibt es auf der Erde immer noch genügend Geheimnisse. Eines dieser Mysterien ist der Kontinent Atlantis, der gut 8000 Jahre vor Beginn der christlichen Zeitrechnung im Ozean versunken ist.

Gegen ihren Willen werden Perry Rhodan und seine Frau Sichu Dorksteiger in die Vergangenheit geschleudert. Sie landen in genau der Zeit, in der die menschenähnlichen Arkoniden auf Atlantis eine Kolonie errichtet haben. In ­direkter Nähe zu Steinzeitmenschen, die in Stämmen ­leben, errichten sie eine hochmoderne Stadt und einen Raumhafen.

In Arkonis erfahren sie vom Tod des Kristallprinzen Atlan. Rowena, die sie erbittert jagt,, verlangt ihre Hinrichtung. Doch dank des mutigen Einsatzes der Atlanterin Caysey können die beiden fliehen. Wollen sie Atlan finden, an dessen Tod sie nicht glauben, benötigen sie ein Raumschiff.

Ihre ganze Hoffnung richtet sich auf den FLUCHTPUNKT VENUS …

 

 

62 Seiten  -  2-wöchentlich  -  Heftroman

 

 

2,60 Euro 
Bestellen  
MOEWIG ◄ Heftromane ► ¤ DRECHSLER, Arndt ¤ PERRY RHODAN  —  Heftroman : ATLANTIS ● SCIENCE FICTION ●
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21