Newsletter     Katalog   Suche:

Rex Corda Classic # 26 - Khara am Abgrund


Cover: Gaby Hylla
 
Originalausgabe
überarbeitet von: Manfred H. Rückert

( 2011 )
 
- Deutsche Erstausgabe -
 
Rex Corda 26
 
 
Torso, das Gehirn des terranischen Mutanten im Körper des Orathonen Kera Agelon, ist endlich auf Khara gelandet. Dort angekommen trifft er auf den mächtigsten Mann der bekannten Milchstraße, den Diktator Moga Agelon. Da sich Torso nicht standesgemäß benimmt, wittert Kera Agelons Hauptfrau, dass mit ihrem Ehemann etwas nicht stimmt. Khatta Looma und Therion Dogunat sind geflüchtet, nachdem sie auf dem Basar der 50-Millionenstadt Khara-Thoran unwissentlich dafür gesorgt haben, dass der lange geplante Bürgerkrieg vorzeitig beginnt. Ihre Auftraggeber sind davon selbstverständlich alles andere als begeistert und zitieren die beiden Agenten in die Unterwelt von Khara-Thoran. Ein Aufklärungs-Diskus der Kapp-Klasse meldet, dass sich das Gebiet, in dem sich die ehemalige Vakuole befand, verändert. Die seit dem Zusammenbruch der Vakuole erhöhte Strahlung wird stetig stärker, außerdem erhöht sich die Temperatur in diesem Bereich sprunghaft. Selbst mit höchster Triebwerksleistung kann das Diskusschiff nicht aus diesem Gebiet entkommen. Die letzte Hoffnung bleibt der Einsatz einer Gravobombe. Die Mutantenkönigin Saya plant, einen Spion in die Reihen des Diktators Kalunde einzuschelusen. Um an den Gewaltherrscher heranzukommen, müssen zwei Mutanten erst ein Attentat auf Kalundes Abwehrchef Rigo Moratti verüben, um diesen quasi im letzten Augenblick zu retten.
 
 
208 Seiten  -  Paperback

 

 

16,90 Euro 
Bestellen  
REX CORDA  —  Retter der Welt MOHLBERG ● SCIENCE FICTION ● › SCHWEKENDIEK, Margret ‹ › RAVEN, M' ‹ ◄ Paperbacks ►
© TRANSGALAXIS 2018 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21