Newsletter     Katalog   Suche:

ELFEN # 29 - Leah'saa die Rotelfe  (Spl 598-4)


Cover: Olivier Peru

 

 

Stéphane Bileau
Olivier Peru

(Elfes 29: ? , ? )

( 2021 )

 

- Deutsche Erstausgabe -

 

Elfen 29

Neuer Zyklus

 

 

»Elfen« ist die erste große Fantasy-Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart sich...

 

Lea'saa, Feda'saa und ihre beiden Zwillinge sind die letzten Überlebenden des Geschlechts der Rotelfen. Doch der Magier Belthoran erzählt ihnen eine Legende aus dem fernen Ogon, eine Legende über ihre Götter, die Zul Kassaï. Nun, Zul Kassaï bedeutet nichts anderes als »Unsterbliche von roter Haut«. In der vagen Hoffnung, dort eine neue Dynastie begründen zu können, bricht die wagemutige Lea'saa nach Orgon auf...

 

Das Serien-Konzept: Die Abenteuer spielen in einer fest umrissenen Welt und stellen bestimmte Aspekte dieses Universums dar. Jedes Album ist in sich abgeschlossen, aber gemeinsam bilden sie ein Ganzes. Elfen ist die erste Konzept-Serie im Verlag Soleil, entwickelt von Jean-Luc Istin und Nicolas Jarry. Die Autoren haben sich für jedes Album ein anderes Volk ausgedacht, das zwar einen eigenen Ort auf der Landkarte hat, aber sich mit den anderen Völkern die Welt teilt.

 

 

56 Seiten  -  4-farbig  -  Hardcover

 

 

16,00 Euro 
Bestellen  
SPLITTER ◄ Comics ► ELFEN ● FANTASY ●
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21