Newsletter     Katalog   Suche:

› SCHÄTZING, Frank ‹


 
 
Frank Schätzing
Deutschland (Jahrgang 1957, Köln - )
 
Pseudonyme:
 
 
Er studierte Kommunikationswissenschaft und war Geschäftsführer der von ihm mitbegründeten Kölner Werbeagentur INTEVI. Seit Beginn der 90er Jahre ist er als Schriftsteller in Erscheinung getreten. Nach einigen Novellen und Satiren veröffentlichte er 1995 seinen ersten Roman »Tod und Teufel«. 2000 folgte der Politthriller »Lautlos«. Seinen bisher größten Erfolg feierte er 2004 mit dem Science-Fiction-Thriller »Der Schwarm«, in dem eine unbekannte Intelligenz aus dem Meer die Vorherrschaft der Menschheit auf der Erde bedroht.
 
 
Einzelne Titel
G 45879 — Frank Schätzing: Die dunkle Seite 9,95 Euro Bestellen
G 45922 — Frank Schätzing: Lautlos 9,95 Euro Bestellen
G 45924 — Frank Schätzing: Mordshunger 7,95 Euro Bestellen
G 46767 — Frank Schätzing: Mordshunger 8,95 Euro Bestellen
SCHÄTZING – Limit  (Kiwi 03704-3) 26,00 Euro Bestellen
-  A U T O R E N  -
© TRANSGALAXIS 2018 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21