Newsletter     Katalog   Suche:

› FEIST, Raymond E. ‹


 
 
Raymond Feist
Raymond Elias Feist
USA (Jahrgang 1945, Los Angeles - )
 
Pseudonyme:
 
 
Er studierte an der Universität von San Diego und arbeitete unter anderem als Fotograf. Viele Jahre lang hat er Rollenspiele und Computerspiele entwickelt. Bei dieser Tätigkeit schuf Feist die Abenteuerwelt Midkemia, die den Hintergrund für seinen ersten Roman »Der Lehrling des Magiers« von 1982 bildet und die er seither in seinen Werken immer weiter ausgestaltet. Inzwischen verfolgen weltweit Millionen Fans das hin- und herwogende kriegerische Geschehen auf Midkemia und Kelewan. Die Popularität des gesamten Midkemia-Zyklus bei jungen wie erwachsenen Lesern hat ihn schon in relativ jungen Jahren den Ruf eines modernen Klassikers der Fantasy eingetragen. In den letzten Jahren hat Feist zudem andere renommierte Autoren (u.a. Janny Wurts, Joel Rosenberg und Steve M. Sterling) zur Fortschreibung des Midkemia-Zyklus eingeladen. Unüberhörbar war der freudige Aufschrei der Fans, als er vor einiger Zeit sein neuestes Solo-Werk vorlegte: Mit dem Roman »Der Silberfalke« startete er den neuen Teilzyklus »Die Erben von Midkemia« und läßt darin mit dem jungen Helden Talon sogleich einen neuen starken Helden die Bühne betreten. Er lebt heute im südlichen Kalifornien in der Nähe von San Diego.
 
 
Reihen und Serien
MIDKEMIA - Saga  —  Raymond Feist
-  A U T O R E N  -
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21