Newsletter     Katalog   Suche:

Transgalaxis Newsletter

Juni 2018


Die Startseite
Hier anklicken, Sie sehen die komplette Seite

Die Neuerscheinungen
Hier anklicken, Sie sehen alle Neuerscheinungen der letzten 90 Tage




Werner – Band 13


Wat nu ! ?
Brösel

Lange mußten die Fans warten, aber nun ist er da: WERNER Band 13 erscheint noch vor dem Großevent "Werner - Das Rennen 2018" – und zwar am 1. Juni 2018! Natürlich geht’s darin um die große Revanche in Hartenholm, aber auch gänzlich anderen Themen, die Brösel unter den Nägeln brennen, wird Gehör verschafft! Ebenso wenig fehlen zahlreiche Geschichten jenseits von wieso das denn? Und wie heißt der Band? „WAT NU!?“ natürlich! Alles klar?
128 Seiten – 4-farbig – Comic / Softcover – Bröseline  – 19,80 €



direkt zur Rubrik



Earl Dumarest – Band 26


Das Ereignis am Horizont
E.C. Tubb

Die Terridae glauben, die verlorene Erde sei Himmel und Utopie vereint. In ihrem künstlichen Planeten bewegen sie sich langsam auf der Suche nach Terra durch die Galaxis. Und in ihren Augen soll die Wiederentdeckung der Erde das »Ereignis« sein. Dumarest, auf der Flucht vor den Cyclan, gab ihnen große Hoffnung – und reizte den Widerstand jener, die eigene Interessen verfolgen und nicht mehr an die alte Geschichte glauben. Doch auch er ist auf der Suche nach Terra – und nimmt jeden Hinweis auf, den er bekommen kann.
180 Seiten – Paperback – Atlantis – 11,90 €



direkt zur Rubrik



Die großen Seeschlachten – Band 1, 2


Trafalgar / Skagerrak
Jean-Yves Delitte

Die Frage der Seeherrschaft war in der Menschheitsgeschichte immer entscheidend. Als Symbol wissenschaftlicher und militärischer Größe waren es nur allzu oft die Kriegsflotten, die den Ausschlag gaben in den großen Konflikten eines Zeitalters, in dem das Flugzeug noch nicht erfunden war. Noch heute klingen Namen wie Trafalgar, Skagerrak oder Lepanto nach. Seeschlachten, die wie so viele andere Auseinandersetzungen zur Legende geworden sind. Als ein Kenner der Materie lädt JeanYves Delitte den Leser mit der vorliegenden Reihe ein, mitten einzutauchen ins Geschehen rund um die größten Seeschlachten …
je 56 Seiten – 4-farbig  -  Hardcover – Finix – je 15,80 €



direkt zur Rubrik



Kaiserfront Extra – Band 6


Der Aufstieg des Osmanischen Reiches
Stefan Köhler

Das Osmanische Reich, gezeichnet von wirtschaftlichen Problemen und innenpolitischen Spannungen, ersucht den deutschen Kaiser um Unterstützung. Der schickt dem alten Verbündeten des Deutschen Reichs sofort zahlreiche Berater, darunter auch den KASTRUP-Mann Hans von Dankenfels und dessen Kriegskameraden Friedrich Ranke. Es dauert nicht lange und die Deutschen werden hineingezogen in politische Ränkespiele, die zu einem ausgewachsenen Bürgerkrieg führen. Der Kampf um das Osmanische Reich – und damit um Deutschlands strategische außenpolitische Interessen – hat begonnen ...
192 Seiten – Hardcover – Unitall  – 12,90 €



direkt zur Rubrik



Tanguy und Laverdure Klassik HC & SC – Band 1


Gefahr für Mirage F1
Jean-Michel Charlier / Patrice Buendia / Matthieu Durand

Jean-Michel Charlier hat auch einen Roman zu seiner Fliegerserie geschrieben. Dieser wurde von Patrice Buendia in zwei Comic-Alben adaptiert, und von Matthieu Durand in Bilder im Stil von Uderzo umgesetzt.
Tanguy und Laverdure sollen mehrere ausländische Piloten auf der Mirage F1 ausbilden, doch es gibt Probleme. Liegt es wirklich an dem Düsenjäger ?
je 48 Seiten – 4-farbig – Soctcover / Hardcover - Salleck – 12,90 / 15,00 €



direkt zur Rubrik



Der kalte Krieg – Band 1


Canopus
Dirk van den Boom

Das Imperium der Menschen in ferner Zukunft: ein politischer und wirtschaftlicher Gigant auf tönernen Füßen, mit Feinden an allen Grenzen und einem aggressiven Kurs der Expansion. In ihm leiden Menschen wie Außerirdische unter Kriegsbedingungen: Seit Jahren lebt das Imperium mit einem militärischen Konflikt, den es wahrscheinlich verlieren wird. Der "Kalte Krieg" zehrt an den Ressourcen und an den Nerven, innere Konflikte brechen auf und Loyalitäten werden in Frage gestellt.
350 Seiten – Paperback – Atlantis  – 13,90 €



direkt zur Rubrik



Planet der Affen Archiv – Band 1


Doug Moench
Cross Cult kehrt zurück auf den PLANET DER AFFEN und veröffentlicht vier je rund 400 Seiten starke Archivbände im HC-Albenformat mit den kultigen schwarz-weiß-Geschichten von Doug Moench, Mike Ploog, Tom Sutton, Herb Trimpe, Alfredo Alcala u. A. aus den Marvel/Williams Heften der 70er Jahre. Die Seiten wurden von den original Druckfilmen von Marvel gescannt, neu übersetzt und gelettert.
365 Seiten – s/w & 4-farbig – Hardcover, Comic  – Cross Cult – 50,00 €



direkt zur Rubrik



Clever & Smart – Band 5


Francisco Ibanez
Sie sind die Gagahelden aus den 1970er-Jahren: Clever & Smart. Die Slapstick-Abenteuer der beiden Geheimagenten waren der Comic-Renner am Kiosk. Nun sind die Abenteuer des spanischen Zeichners Ibanez wieder da. Carlsen legt die klassischen Abenteuer wieder auf.
48 Seiten – 4-farbig – Softcover, Comic – Carlsen  – 9,99 €



direkt zur Rubrik



Raumschiff Promet Shalyn Shan – Band 8 - 10


Das Auge des Ra / Die fremde Macht / Die Ruinen von Antaran
Andreas Zwengel / Olaf Kemmler

Eine längst ausgestorbene Spezies hat den Menschen ein kostbares Erbe hinterlassen. Für Shalyn Shan und ihre Crew beginnt ein Wettlauf durch die Galaxis. Auf Terra hat eine Gruppe Wissenschaftler beängstigende Messergebnisse vom Meeresgrund gesammelt und wird deswegen von Killern gejagt. Michael Moses stattet unterdessen eine Expedition aus, um die Bedrohung aus der Tiefe zu erkunden.
166 / 154 / 158 Seiten – Paperback – Blitz – je 12,95 €



direkt zur Rubrik



Perry Rhodan Olymp – Heft 1 bis 12


diverse Titel und Autoren
Das Jahr 1550 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Seit über 3000 Jahren reisen die Menschen zu den Sternen. Sie haben zahlreiche Planeten besiedelt und sind faszinierenden Fremdvölkern begegnet. Sie haben Freunde ebenso wie Gegner gefunden, streben nach Verständigung und Kooperation. Besonders Perry Rhodan, der die Menschheit von Beginn an ins All geleitet hat, steht im Zentrum dieser Bemühungen. Mit der Gründung der Liga Freier Galaktiker tragen diese Bestrebungen inzwischen Früchte. Eine neue Ära des Friedens bricht an.
je 62 Seiten –Heftroman – Moewig  – je 2,40 €



direkt zur Rubrik



Karl Mays Magischer Orient – Band 5


Sklavin und Königin
Alexander Röder und viele andere

Nach den Kämpfen gegen den Schut und Al-Kadir trifft Kara Ben Nemsi auf die Niederländerin Marijke van Beverningh und befreit sie aus ihrer Gefangenschaft als Sklavin. Gemeinsam mit Marijke, Sir David Lindsay, Hadschi Halef Omar und Magier Haschim verfolgt er daraufhin die Sklavenhändler bis nach Katar. Dort gelingt es den Freunden zwar, sich in die Bande einzuschmuggeln, doch bald müssen sie fliehen: mitten durch die Wüste, wo sie gegen einen Dämon kämpfen, und weiter durch Zeit und Raum ins mystische Königreich von Saba. Hier wird vor allem Marijke von der intriganten Königin und ihren magischen Fähigkeiten auf die Probe gestellt.
480 Seiten – Paperback – Karl May  – 19,99 €



direkt zur Rubrik



Natascha – Band 21


Die Augen des Falken
Thiery Martens / Mythic / Francois Walthery

Nach längerer Pause endlich wieder ein neues Natascha-Album. – Bei einem Ägypten-Besuch Anfang der 1930er Jahre verschwindet Nataschas Großmutter nach einem Besuch in Luxor für eine Woche spurlos. Sie wird aus der Wüste gerettet, doch an die Woche davor kann sie sich nicht erinnern. Die Maschine ihrer Enkelin Natascha sitzt in Kairo fest. Sie und Walter nutzen die freie Zeit und besichtigen die Sehenswürdigkeiten von Luxor und Umgebung. Dann erhält Natascha eine Nachricht vom ehemaligen Führer ihrer Oma…
48 Seiten – 4-farbig  -  Softcover – Salleck – 11,00 €



direkt zur Rubrik



Rip Kirby - Die kompletten Comicstrips – Band 1


1946 – 1947
Alex Raymond

Aus seinem Einsatz im Zweiten Weltkrieg zurückgekehrt, wurde Zeichner Alex Raymond das Angebot für eine Detektivserie gemacht. Raymond gab seine erfolgreichen Comicstrips wie Flash Gordon und Jungle Jim an andere Zeichner ab und widmete sich fortan nur noch der Serie Rip Kirby für das King Features Syndicate. Die Texte lieferte Ward Greene. Am 4. März 1946 erschien die erste Folge. Die Serie lief sehr erfolgreich und Raymond wurde 1949 mit dem Reuben Award geehrt.
156 Seiten – s/w – Hardcover / Querformat – Bocola – 25,90 €



direkt zur Rubrik



Mermaid Project – Band 1


Eine neue Leo Serie / Episode 1
Leo / Fred Sommer / Corine Jamar

Die Erde, eine nicht allzu ferne Zukunft. Die Erschöpfung der letzten konventionellen Energiequellen hat das Machtgleichgewicht des Planeten auf den Kopf gestellt. Das alte Europa steht vor dem wirtschaftlichen Abgrund, während die ehemaligen Schwellenländer sich zu starken Nationen aufgeschwungen haben. Als Weiße hat Romane Pennac daher keinen leichten Stand in der Pariser Kriminalpolizei …
48 Seiten – 4-farbig - Hardcover – Splitter – 14,80 €



direkt zur Rubrik



V-Fall Erde – Band 3


Der Gegenschlag
Tom Zola

Die Heerscharen der außerirdischen Macht überrollen die menschlichen Streitkräfte. Stabsunteroffizier Dennis Bernau findet sich im Chaos der schrecklichen Bodenkämpfe wieder, die Truppen der NATO müssen beständig vor dem vorpreschenden Gegner zurückweichen. Der Krieg scheint verloren, da meldet sich der Kommandeur der GSG9, Uwe Wegele, mit einem kühnen Plan zu Wort: Er will nicht länger zusehen, wie die Aliens die Erde erobern, und so bereitet er zusammen mit der Führung der Bundeswehr den Gegenschlag vor.
260 Seiten – Paperback – Atlantis  – 13,90 €



direkt zur Rubrik



Lucky Luke Gesamtausgabe – Band 28


2016 - 2018
Morris / Lo Hartog van Banda / Xavier Fauche

Klassische Abenteuer, unveröffentlichte oder wenig bekannte Kurzgeschichten und Illustrationen von Morris und René Goscinny, präsentiert in der Reihenfolge ihres Entstehens. Sorgfältig verfaßte Hintergrundberichte schaffen Einblicke in die Editionsgeschichte der überragenden Westernparodie.
160 Seiten – 4-farbig  -  Hardcover – Ehapa – 30,00 €



direkt zur Rubrik



Vorschau: Flash Gordon – Die Sonntagsseiten – Band 1


Auf dem Planeten Mongo
erscheint im Oktober 2018

Der Zeichner und Autor Alex Raymond startete die Comic-Serie im Jahr 1934. Bis auf den schlicht gezeichneten Buck Rogers hatte er keine Vorlagen. Die fantastischen Welten des Planeten Mongo und seiner Bewohner entsprangen allein seiner grenzenlosen Vorstellungskraft­. Zwar fanden sich Elemente des Abenteuerromans und der Rittersagen, doch gerade die Verknüpfung unterschiedlicher Genres, gewürzt mit einer Prise Science-Fiction, war neu. Die Geschichte um Flash Gordon, seine Geliebte Dale und den Wissenscha­ler Dr. Zarkov euphorisierte die Leser vom Erstveröffentlichungstermin 1934 bis Raymonds Abschied von der Serie 1944.
ca. 208 Seiten – 4-farbig - Comic / Hardcover – Hannibal – 35,00 €
 



direkt zur Rubrik


NEWSLETTER: Ja / Nein

Bei einer Bestellung oder Nachricht an uns können Sie den NEWSLETTER gleich mitbestellen. Ansonsten gibt es unter KONTAKT > Newsletter die Möglichkeit, den Newsletter an- oder abzubestellen.

zurück zum Newsletter-Archiv

© TRANSGALAXIS 2018 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21