Newsletter       Suche:

BLAKE UND MORTIMER #26 - Acht Stunden in Berlin ( CAR 02346-9 )


 

 

 

José-Louis Bocquet, Jean-Luc Fromental,

Antoine Aubin

 

 

( 2023 )

 

 

Blake und Mortimer 26

Acht Stunden in Berlin

 

Frühjahr 1963. Im Ural, im Herzen des Sowjetimperiums, entdeckt eine archäologische Mission sieben Särge. Darin befinden sich Leichen, denen furchtbare Dinge angetan wurden. Zur gleichen Zeit wird in Berlin ein Mann bei dem Versuch erschossen, die Mauer zu überqueren. Bevor er stirbt, gelingt es ihm, ein Wort auszusprechen: Doppelgänger. Scheinbar besteht kein Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen. Doch Blake und Mortimer finden diese Verbindung, und insbesondere Mortimer kommt dem Geheimnis dieser Entdeckung gefährlich nahe. Er droht dabei, sich selbst zu verlieren...
 
Die Serie "Blake und Mortimer"
 
Die Serie um die beiden Briten Hauptmann Francis Blake und Professor Philip Mortimer gehört zu den besten und erfolgreichsten Reihen für erwachsene Comicleser. Mit dem Charme und dem Duktus der 1950er Jahre entführt sie die Leser in spannende und manchmal mystische Welten.
 
Gerade diese Mischung aus realer Geschichte und Elementen aus Mythologie, Science-Fiction und Thriller macht die Faszination aus. Wenn diese Melange von zwei echten britischen Gentlemen dargereicht wird, muss man nur noch Hut und Mantel an der Garderobe abgeben und sich in den bequemen Sessel eines Londoner Clubs sinken lassen, um vollends in die Serie einzutauchen.
 
Auf ins Abenteuer!

 

 

 

56 Seiten  -  Comic  -  Softcover

 

 

12,00 Euro 
Bestellen 
● ABENTEUER ●BLAKE UND MORTIMER (Carlsen Verlag)  ◄ Comics ►› JACOBS, EDGAR-PIERRE ‹
© TRANSGALAXIS 2020 - Internet: trilobit GmbH - Gestaltung: atelier21